Mineralwerkstoff

Sie suchen nach Mineralwerkstoff Dekoren und Farben für Ihr nächstes Projekt? Auf unserer Webseite dekorfilter.com werden Sie fündig! Aktuell biete dekorfilter die Möglichkeit, in über 424 Mineralwerkstoffplatten von 5 führenden Herstellern sich einen Marküberblick zu verschaffen. Zu allen Dekor finden Sie natürlich wichtige Informationen für Ihre Planung wie Abmessungen, Detail,- und  Flächenabbildungen.

Mineralwerkstoff Dekore und Farben

Auf dekorfilter ® finden Sie aktuell alle Mineralwerkstoff Dekore und Farben der Marken HI-MACS ® von LG Hausys, STARON ® von Lotte Advanced Materials Europe (vorher: Samsung Chemical), HANEX ® von Hanwha L&C Europe GmbH, die MEGANITE® Serie der Meganite Inc. sowie die Kollektion der Marke VARICOR ®.

Alle oben genannten Hersteller bieten gewerblichen Verarbeitern und Planern die Zusendung von kostenlosen original Produktmustern der Mineralwerkstoffplatten an. Ihre Musteranfrage wird von uns direkt weitergeleitet und der Versand durch die Mineralwerkstoff Hersteller meist innerhalb von 2 Werktagen vorgenommen. Somit finden Sie auf dekorfilter.com eine der umfassendsten Materialbibliotheken/ Datenbank für Solid Surface Farben und Dekore.

Was ist Mineralwerkstoff?

Mineralwerkstoff (engl.: Solid Surface) ist zunächst ein Verbundwerkstoff. Dazu dient als Hauptbestandteil das natürliche Aluminiumhydroxid (bekannt als ATH/ Aluminiumtrihydrat) welches aus Bauxit gewonnen wird sowie Harz als Verbindung. Je nach Hersteller können die Anteile leicht abweichen. Als grober Richtwert der Zusammensetzung kann angenommen werden, zwei Drittel ATH, ein Drittel Harz sowie einige chemische Komponenten, auf die hier nicht näher eingegangen werden sollen. Entscheidend zur Unterteilung des Werkstoffes, ist die Art des verwendeten Harzes, dass als Bindemittel eingesetzt wird.

Am Markt wird hauptsächlich unterschieden in acrylgebundenen bzw. polyestergebundenen Mineralwerkstoff. Der acrylgebundene Werkstoff enthält Acrylharz/ Polymethylmethacrylat (PMMA), die zweite Variante verwendet als Bindemittel Polyesterharz. Beigesetzt werden weitere Füllstoffe, Pigmente bzw. Granulate, die für eine gesprenkelte Optik sorgen oder dem Unidekor Ihre Farbe verleihen.

Wie und wo sind Mineralwerkstoffplatten erhältlich?

Über den Fachhandel werden Mineralwerkstoffplatten und eine Vielzahl an Formteilen wie Becken und Spülen angeboten. Neben den „Rohplatten“ sind auch Arbeitsplatten, Leisten bzw. Kanten verfügbar und passende, auf das Dekor abgestimmte Klebestoffe. Ergänzt wird das Lieferprogramm durch Pflege und Reinigungsprodukte. Wie im oberen Teil der Dekore angedeutet, stehen zur Gestaltung Unifarben, gesprenkelt/pigmentierte sowie strukturierte, dem Marmor sehr ähnlich anmutende Mineralwerkstoffplatten zur Verfügung. Die Oberfläche bzw. das Finish kann dem Projekt angepasst werden. Die häufig vorgeschliffen gelieferte Platte kann wie Lack z.B. seidenmatt, stumpfmatt oder auf Hochglanz poliert werden und dadurch perfekt auf die Nutzung abgestimmt werden.