Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geltungsbereich

(1) Es gelten ausschließlich nachfolgende Allgemeine Geschäftsbedingungen (nachstehend „AGB“ genannt) der Brett Bit GmbH, Scharnhorststraße 24, 10115 Berlin, Deutschland (nachstehend „DEKORFILTER“ genannt).

(2) Diese AGB gelten ausschließlich gegenüber Unternehmern, Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtlichen Sondervermögen im Sinne von § 310 Absatz 1 BGB (nachstehend „Kunde“ genannt). Verbraucher sind vom Angebot von DEKORFILTER ausgeschlossen.

(3) Entgegenstehende oder von diesen AGB abweichende Bedingungen der Kunden wird hiermit widersprochen. Entgegenstehende oder von diesen AGB abweichende Bedingungen zwischen DEKORFILTER und dem Kunden gelten nur als vereinbart, wenn DEKORFILTER ihrer Geltung ausdrücklich und schriftlich zustimmt.

(4) Der Kunde erkennt diese AGB auch bei entgegenstehenden oder von diesen AGB abweichenden Bedingungen des Kunden mit Erteilung des Auftrags, spätestens jedoch mit Inanspruchnahme der ersten Leistung seitens DEKORFILTER an.

(5) Die Vertragssprache ist deutsch.

Leistungsbeschreibung

(1) Über das auf der Internetseite www.dekorfilter.com abrufbare Angebote von DEKORFILTER können Produkt,- und/oder Warenmuster verschiedener Materialien und Hersteller aus dem Umfeld der Holzwerkstoffbranche angefragt werden.

(2) Gegenstand des Angebots von DEKORFILTER ist ausschließlich die Vermittlung eines Kaufvertrags zwischen dem Kunden und den Herstellern der auf dieser Internetseite eingestellten Produkt,- und/oder Warenmuster. Die Vorschriften der §§ 651a ff. BGB finden keine Anwendung. Der Vermittlungsvertrag gilt unabhängig von eventuellen gesonderten Absprachen zwischen dem Kunden und der Hersteller.

Die angefragten Kaufverträge kommen ausschließlich und unmittelbar zwischen dem Kunden und den Herstellern zustande und werden zwischen diesen auch erfüllt und abgewickelt. DEKORFILTER tritt weder als Lieferant, Käufer oder deren Vertreter auf und hat keinen Einfluss auf das Zustandekommen des angefragten Kaufvertrags zwischen dem Kunden und dem Hersteller.

(3) Die Anfrage des Kunden bezüglich der auf dieser Internetseite eingestellten Artikel wird im Interesse des Kunden an den Hersteller weitergeleitet.

(4) Das Vermittlungsangebot von DEKORFILTER ist soweit nicht anders angegeben kostenlos und unverbindlich. DEKORFILTER behält sich vor, Kunden künftig von der Vermittlung auszuschließen und bereits eingegangene Anfragen des Kunden nicht zu vermitteln, sofern der Kunde gegen diese AGB verstößt.

Vertragsabschluss

(1) Der unentgeltliche Vermittlungsauftrag des Kunden kommt mit dessen Eingang bei DEKORFILTER durch Inanspruchnahme des Angebots auf dieser Internetseite, per Applikationen für mobile Endgeräte oder per E-Mail zustande, sofern dieser nicht von DEKORFILTER ausdrücklich abgelehnt wird.

(2) Es können maximal 16 Dekormuster pro Anfrage angefragt werden. Anfragen von mehr als 16 Dekoren werden gesondert geprüft und gegebenenfalls nicht weitergeleitet.

(3) Der Vermittlungsauftrag ist erfüllt, wenn DEKORFILTER diesen an die kooperierenden Hersteller übermittelt.

(4) Der Kunde ist verpflichtet, die gemachten Angaben wahrheitsgemäß und vollständig zu erbringen.

Ablauf der Anfrage

Ablauf der technischen Schritte, die zur Vermittlung der Musteranfrage führen:

Der Kunde wählt die gewünschten Produkte unverbindlich aus dem Online-Katalog der Internetseite von DEKORFILTER aus, indem er sie durch Anklicken des Buttons „Muster anfragen“ in den Warenkorb legt.
Der Kunde kann den Inhalt des Warenkorbs jederzeit durch Anklicken des Buttons „Warenkorb ansehen“ oder des Warenkorbsymbols unverbindlich einsehen. Der Kunde kann die im Warenkorb befindlichen Produkte löschen, indem er auf das links neben dem Produktbild für das jeweilige Produkt angezeigte „X“-Symbol klickt.
Sobald der Kunde alle gewünschten Produkte in den Warenkorb gelegt hat, kann die Anfrage durch Anklicken des Buttons „Anfrage fortsetzen“ fortgeführt werden. Anschließend kann der Kunde die auf der darauffolgenden Seite notwendigen Felder ausfüllen, damit seine Anfrage vom Hersteller bearbeitet werden kann.
Der Inhalt des Warenkorbs stellt ein verbindliches Angebot von DEKORFILTER zum Abschluss eines unentgeltlichen Vermittlungsvertrags dar. Durch Anklicken des Buttons „Anfrage senden“ nimmt der Kunde das Angebot an.
Nach Eingang der Anfrage erhält der Kunde eine automatisierte Anfragebestätigung per E-Mail mit Artikelübersicht, seiner mitgeteilten Daten und dem Hinweis, dass die Anfrage dem Hersteller zeitgleich übermittelt worden ist.
Der Vertragstext sowie alle weiteren für die Abwicklung des Vertrags notwendigen Daten des Kunden werden von DEKORFILTER gespeichert. Der Kunde hat die Möglichkeit während des Anfragevorgangs die Vertragstexte zu speichern.

Haftung

(1) DEKORFILTER haftet nicht für das Zustandekommen der nach Anfrage des Kunden vermittelten Kaufverträge zwischen dem Kunden und den Herstellern.

(2) Sämtliche Angelegenheiten aus dem Vertragsverhältnis zwischen dem Kunden und den Herstellern liegen nicht in der Haftung von DEKORFILTER. Insbesondere haftet DEKORFILTER nicht für die Erfüllung der vermittelten Kaufverträge sowie für die Beschaffenheit der angefragten Produkte.

(3) Die Haftung von DEKORFILTER nach den gesetzlichen Bestimmungen bleibt unberührt, sofern der Kunde Schadensersatzansprüche geltend macht, die auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit, einschließlich von Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit der Vertreter oder Erfüllungsgehilfen von DEKORFILTER beruhen und die schuldhafte Verletzung wesentlicher Vertragspflichten betreffen. In diesen Fällen ist die Schadensersatzhaftung auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden begrenzt.

(4) Soweit die Schadensersatzhaftung gegenüber DEKORFILTER ausgeschlossen oder eingeschränkt ist, gilt dies auch im Hinblick auf die persönliche Schadensersatzhaftung der Angestellten, Arbeitnehmer, Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen von DEKORFILTER.

Änderungen und Stornierungen

Anfragebestätigungen sind vom Kunden nach Erhalt unverzüglich auf Richtigkeit und Vollständigkeit zu überprüfen. Änderungen oder Stornierungen sind DEKORFILTER unverzüglich über das Kontaktformular oder per Mail unter Nennung der Auftragsnummer mitzuteilen.

Datenschutz

Die Erhebung, Verarbeitung und Speicherung von Daten erfolgt ausschließlich nach den Vorgaben des deutschen Datenschutzrechts. Die Datenschutzerklärung ist Bestandteil dieser AGB und jederzeit auf unserer Internetseite hier abrufbar.

Schlussbestimmungen

(1) Für diese AGB und die gesamten Rechtsbeziehungen zwischen DEKORFILTER und dem Kunden gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

(2) Der Erfüllungsort ist Berlin in Deutschland. Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten aus und im Zusammenhang mit im Geltungsbereich dieser AGB geschlossenen Verträgen ist Berlin.

(3) Sollte eine Bestimmung in diesen AGB oder eine Bestimmung im Rahmen sonstiger Vereinbarungen unwirksam sein oder werden, so wird hiervon die Wirksamkeit aller sonstigen Bestimmungen oder Vereinbarungen nicht berührt.